Seite drucken  ||  Fenster schließen
Halle / Saale, Moritzburg - Ansicht des Westtreppenhauses, Kartierung zu den Schden an der Werksteinfassade des Westtreppenhauses
Objekt:

Halle (Saale), Moritzburg, Stiftung Moritzburg, Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt

Bauzeit:
1484 - 1513, mittelalterliche Residenz der Erzbischhöfe von Magdeburg
Maßnahme:
Museumsneubau
Bauherr / Auftraggeber:
Stiftung Moritzburg - Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt
Denkmalbehörde:
LfDA Sachsen-Anhalt
Bearbeitungszeitraum:
seit 2004
Thema der Arbeiten:

Restauratorische Befunduntersuchung, Schadenskartierung (Steinrestaurierung), Bauforschung

Leistungsspektrum:
  • komplexe Befunduntersuchung zum Bestand an historischen Putzen und Farb- und Oberflächengestaltung im Westflügel
  • Bauforschung im Bereich des Nord- und Westflügels zur Erfassung der Baubefunde während der Umbaumaßnahme
  • Bauforschung im spätmittelalterlichen Westtreppenhaus zur bauzeitlichen Erschließungstruktur (Zusammenarbeit mit DUB, Halle)
  • Bestandserfassung und Entwicklung eines Konzeptes zur Konservierung und Restaurierung des Fassadenputzes
  • Bestands- und Schadenskartierung an der Werksteinfassade des Westtreppenhauses (Steinrestaurierung)
  • restauratorische Begleitung des Museumsumbaus und der Instandsetzung