Seite drucken  ||  Fenster schließen
Objekt:
Goseck, Schlosskirche, Krypta
Bauzeit:
mittelalterliche Klosteranlage mit Resten eines frühromanischen Kirchenbaus (11. Jh.) und Gebäuden aus dem 16. und 19. Jh.
Maßnahme:
Rekonstruktion der Krypta
Bauherr / Auftraggeber:
Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt
Denkmalbehörde:
Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt
LDA Sachsen-Anhalt
Bearbeitungszeitraum:
2006 - 2013
Thema der Arbeiten:

Bestandserfassung, Konservierung und Restaurierung von Putz und Wandmalerei, Bergung eines Holzfensters

Leistungsspektrum:
  • Voruntersuchung und Bestandserfassung, Restaurierungskonzept
    visuelle und haptische Begutachtung der historischen Putze und Malereien // Bestandskartierung // Schadenskartierung
  • Dokumentation des Ausmalungsprogramms
  • Konservierung und Restaurierung Putz und Wandmalerei
    Vorreinigung // Anböschungen // Verfüllen der Mauerwerksrisse Verschluss unter Niveau // strukturelle Putzfestigung, Hinterfüllung // temporäre Sichrungsbeklebungen // Putzergänzungen // Kompressen zum Lösen wachshaltiger Rückstände // Fassungskonsolidierung
  • Maßnahmenkartierung, Ergänzende Befunderhebungen
  • Bergung klosterzeitlicher Holzfenster
    Bergung eines klosterzeitlichen Holzfensters // fotografische Dokumentation