Seite drucken  ||  Fenster schließen
Zeitz, Michaeliskirche, Nonnenkapelle - Kreuzigungsgruppe vor Restaurierung
Objekt:

Zeitz, Michaeliskirche, Nonnenkapelle

Bauzeit:
Anfang 16. Jh., 1517, spätmittelalerlich
Maßnahme:
Konservierung und Restaurierung der Nonnenkapelle
Bauherr / Auftraggeber:
Vereinigte Domstifter
zu Merseburg und Naumburg
und des Kollegiatstifts Zeitz
Denkmalbehörde:
Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
Bearbeitungszeitraum:
2015 - 2017
Thema der Arbeiten:

Konservierung und Restaurierung mittelalterlicher Wandmalereien

Leistungsspektrum:
  • Bestandsuntersuchungen und -kartierung
  • ergänzende Bauuntersuchungen und Baualtersbestimmung
  • Entwicklung und Abstimmung eines Maßnahmenkonzeptes und -kataloges
  • Bestandssicherung und Restaurierung
    Konsolidierung historischer Anstrichfassungen // Putzsicherung durch Injektage von Hohllagen und Anböschung von Putzschollen // Salzreduzierung mittels Kompressenentsalzung von Putz- und Mauerbereichen // konservatorische Reinigung // Rissbearbeitung // Konservierung, Freilegung und Restaurierung mittelalterlicher Wandmalereien