Seite drucken  ||  Fenster schließen
Burgkemnitz, Barockkirche - Detailansicht der barocken Deckenmalerei vor und nach der Konservierung und Restaurierung
Objekt:

Burgkemnitz, Barockkirche

Bauzeit:
1722, barocker Kirchenbau mit sehr gut erhaltender barocker Ausstattung und flächiger barocker Ausmalung auf Ausstattungsstücken und der Holztonnendecke
Maßnahme:
Sanierung der Gebäudehülle und Ausstattung
Bauherr / Auftraggeber:
Evangelische Kirchgemeinde Burgkemnitz
Förderverein Barockkirche Burgkemnitz e.V.
Denkmalbehörde:
LDA Sachsen-Anhalt
Bearbeitungszeitraum:
Thema der Arbeiten:

Befunduntersuchung, Konservierung und Restaurierung barocker Deckenmalerei und Ausstattung, Holzrestaurierung

Leistungsspektrum:
  • restauratorische Befunduntersuchungen und Schadensanalyse (Raumhülle, barocke Ausstattung, Fassade)
    naturwissenschaftliche Untersuchungen // Bindemittelanalyse // Pigmentanalyse
  • Erarbeitung eines detaillierten Restaurierungskonzeptes
    Entwicklung von Bearbeitungstechnologien bzgl. Freilegung, Festigung, Retusche der barocken Raumgestaltung
  • Konservierung und Restaurierung der barocken Malereien (Holztonne,Emporen)
    Konsolidierung des Fassungsträgers (strukturelle Holzfestigung) // Vollholzergänzungen // Konservierung  lose aufliegender Malschichten // Reinigung des gesamten Deckengemäldes (mechanisch, nass-chemisch mit speziellem Reinigungs-Gel) // punktuelle Retusche von Fehlstellen
  • restauratorische Begleitung der Gesamtmaßnahme