Seite drucken  ||  Fenster schließen
Weimar, Bauhaus-Universitt , Van de Velde Bau - Wandbild Oskar Schlemmers nach der Konservierung und Restaurierung
Objekt:

Weimar, Bauhaus-Universität, Van de Velde - Bau 
Wandbild Oskar Schlemmer (Rekonstruktion K. Dolinsky, 1980)

Bauzeit:
Bauzeit: 1906
Architekt: Henry van de Velde
Gebäude der Welterbeliste der UNESCO
Maßnahme:
Generalinstandsetzung des Gebäudes
Bauherr / Auftraggeber:
Land Thüringen, Staatsbauamt Erfurt
Denkmalbehörde:
Thüringisches Landesamt für Denkmalpfl. u. Archäologie
Bearbeitungszeitraum:
2010
Thema der Arbeiten:

Konservierung und Restaurierung des Wandbildes Oskar Schlemmers 1923 (Rekonstruktion Klaus Dolinsky, 1980)

Leistungsspektrum:
  • bestandsschonende Reinigung der Oberfläche
  • Konservierung / Restaurierung der Wandreliefs von Oskar Schlemmer im Eingangsbereich (Rekonstruktion 1980, Prof. Hubert Schiefelbein)
    Demontage der  Reliefplatten // Planung und Herstellung einer schwenkbaren Unterkonstruktion // Ergänzung fehlender Reliefformen // Reinigung und Konservierung der Reliefs // Vergoldung oder Versilberung ergänzter Reliefbereiche, inkl. Lüsterung
  • Konservierung des Putz- und Fassungsbestandes 
    Wiederherstellung des Haftverbundes zwischen Mauerwerk und Putzträger durch Injektagen // Putzergänzungen mit bestandsberechtem Reinkalkmörtel
  • Retusche von Fehlstellen in der Malschicht unter Verwendung reversibler, reemulgierbarer Materialien