Seite drucken  ||  Fenster schließen
Hettstedt, Ev. Kirche St. Jakobi, Hauptaltar und Lesetaufe - Ansichten vor und nach der Konservierung und Restaurierung
Objekt:

Hettstedt, St. Jakobikirche, Hauptaltar und Lesetaufe

Entstehungszeit:
1732, geschnitzter, barocker Hauptaltar
Künstler:
Bauherr / Auftraggeber:
Evang. Kirchengemeinde St. Jakobi Hettstedt
Denkmalbehörde:
LDA Sachsen-Anhalt
Bearbeitungszeitraum:

2006

Thema der Arbeiten:

Konservierung und Restaurierung von Altar und Lesetaufe (Fassung und Holzrestaurierung)

Leistungsspektrum:
  • sondierende Bestandsuntersuchungen an der Ausstattung des Kirchenraumes
  • Konservierung und Restaurierung des barocken Hauptaltars und einer Lesetaufe
    Entfernung loser, aufliegender Staub- und Schmutzpartikel durch Absaugen, Bereiche mit losem Fassungsaufbau wurden parallel vorgefestigt // Vorreinigung unter Verwendung wässriger Lösungen und Tensidzusätzen // Abnahme der durch eine Gasheizung verursachten rußhaltigen Verschmutzungen // Festigung loser Fassungsbereiche // Fixierung loser Holzbauteile // Kitten von Ausbruchstellen im Holz und in der Anstrichfassung mit Kreidekitt // Retusche der Fehlstellen