Seite drucken  ||  Fenster schließen
Halle (Saale), Landgericht - historische Auenansicht und Farbprojekte
Objekt:

Halle (Saale), Landgericht

Bauzeit:
erbaut: 1905, Architekten: Carl Illert und Thoemer, höchst eindrucksvolles Treppenhaus
Maßnahme:
Instandsetzung der Fassade und Innenräume
Bauherr / Auftraggeber:
Landesbetrieb BAU Sachsen-Anhalt
Denkmalbehörde:
LDA Sachsen-Anhalt
Bearbeitungszeitraum:
2010-2013
Thema der Arbeiten:

Restauratorische Befunduntersuchung, Restaurierungsplanung, Begleitung und Restauratorische Bauleitung der Gesamtmaßnahme

Leistungsspektrum:
  • Befunduntersuchung zur ursprünglichen Anstrichfassung der Natursteinfassade und Innenräume
  • Erarbeitung eines Rahmenkonzeptes zur Wiederherstellung der historischen Farb- und Oberflächengestaltung
  • Kostenermittlung nach DIN 276, Bereich Restaurierung
  • Anfertigung eines restauratorischen Farbkonzeptes für ausgewählte Innenräume
    Bewertung der Befunde bzgl. ihrer ursprünglichen Oberflächenerscheinung // naturwissenschaftliche Untersuchung von Materialproben // grafische Darstellung der Fassungsgliederung
  • Herstellung von Musterachsen
  • Erarbeitung von Leistungsverzeichnissen für sämtliche restauratorische Arbeiten
  • restauratorische Begleitung und Fachbauleitung der Gesamtmaßnahme