Seite drucken  ||  Fenster schließen
Schloss Wrlitz, Grafikrahmen aus ungedmpftem Birnbaum
Objekt:

Gartenreich Dessau-Wörlitz, Schloss Wörlitz, Grafikrahmen

Entstehungszeit:
19. Jh.
Künstler:
Besitzer / Ausstellungsort:
Kulturstiftung Dessau-Wörlitz, Schloss Wörlitz
Bauherr / Auftraggeber:
Kulturstiftung Dessau-Wörlitz
Größe:
variiert, insgesamt 100 Grafikrahmen
Bearbeitungszeitraum:
2014
Thema der Arbeiten:

Rekonstruktion historischer Grafikrahmen aus Birnbaumholz

Leistungsspektrum:
  • Detailgenaue Abnahme und Rekonstruktion der Rahmenprofile
  • Neuanfertigung von Grafikrahmen aus Birnbaumholz (ungedämpft) in traditioneller Rahmenbautechnik mit Unterrahmen aus Kiefernholz, Ecküberplattungen
  • Anfertigung spezieller Fräsmesser
  • Herstellung von 100 Bilderrahmen in unterschiedlicher Größe
  • Herstellung der Profilleisten und Blindrahmen
  • Oberflächenbehandlung